Kurz-Beschreibungstext:

Die Vorstellungen des BVI zum Ausbau der zweiten und dritten Säule der Altersicherung (1)

genaue Beschreibung:

Vortrag von Dr. Manfred Laux, Hauptgeschäftsführer

BVI Bundesverband Deutscher Investment-Gesellschaften e. V.

Die Vorstellungen des BVI zum Ausbau der zweiten und dritten Säule der Alterssicherung und die Reformvorhaben der Bundesregierung

Vortrag von Dr. Manfred Laux, BVI auf dem MCC-Seminar Zukunftsmarkt Altersvorsorge 2001

Optionen für die private und betriebliche Altersvorsorge am 29. Januar 2001 in Düsseldorf

Der Deutsche Bundestag hat am 26. Januar 2001 den Entwurf eines Altersvermögensgesetzes (AVmG) verabschiedet, mit dem alle drei Säulen der Alterssicherung in Deutschland reformiert werden sollen. Dr. Laux analysiert die Vorschläge der Bundesregierung zur betrieblichen und privaten Alterssicherung und erläutert die Vorstellungen des BVI, die insbesondere die AS-Investmentrente, die auch als individuelles Pensionsfondssystem eingesetzt werden könnte, beinhalten.

18 Seiten

Linksverweise:

Hinweise zum Download:

18 Seiten

PDF-Dokument


Link zum Download oder Ansehen:

Wenn Sie die Datei direkt ansehen wollen, klicken Sie das Bild bitte einfach an! Möchten Sie die Datei jedoch lieber ohne Ansehen direkt downloaden, klicken Sie bitte bei dem Internet Explorer die rechte Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü - Ziel speichern unter - ! (http://www.bvi.de/downloads/CORE-4TPLZ4lx290101.pdf)


Link auf die Startseite der Homepage:

Homepage:

Klicken Sie auf dieses Bild, wenn Sie sich die Startseite der Homepage des Informationsanbieters ansehen möchten!(http://www.bvi.de)

Versionsinfo:
Diese Seite wurde von Markus Klinger am  19.09.2001 zum letzten Mal aktualisiert und auf der Homepage www.Altersversorgungsmanagement.de bereitgestellt.