Kurz-Beschreibungstext:

Biometrisches Risiko und Schadenverteilung im Bestand einer Pensionskasse oder eines Pensionsfonds

genaue Beschreibung:

Folienvortrag:

Biometrisches Risiko und Schadenverteilung im Bestand einer Pensionskasse oder eines Pensionsfonds

Dr. Richard Herrmann, Büro Dr. Heubeck, Köln

6. Tagung der PENSIONS-Gruppe

26. April 2001

Gliederung:

Herleitung der Risikokapitale

Risikostruktur

Schadenverteilung im Einzelfall

Gesamtschadenverteilung

Beispiele

26 Seiten - 02.05.2001

Linksverweise:

Hinweise zum Download:

26 Seiten

PDF-Dokument

Größe: 56kb


Link zum Download oder Ansehen:

Wenn Sie die Datei direkt ansehen wollen, klicken Sie das Bild bitte einfach an! Möchten Sie die Datei jedoch lieber ohne Ansehen direkt downloaden, klicken Sie bitte bei dem Internet Explorer die rechte Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü - Ziel speichern unter - ! (http://www.aktuar.de/html/images/termine/herrmann_1.pdf)


Link auf die Startseite der Homepage:

Homepage:

Klicken Sie auf dieses Bild, wenn Sie sich die Startseite der Homepage des Informationsanbieters ansehen möchten!(http://www.aktuar.de)

Versionsinfo:
Diese Seite wurde von Markus Klinger am  19.09.2001 zum letzten Mal aktualisiert und auf der Homepage www.Altersversorgungsmanagement.de bereitgestellt.